Alarm - Oste versandet

Die Folgen des zu niedrigen Wasserstandes im Sommer sind bei der derzeitigen Wetterlage voll sichtbar. Dazu kommt die starke Versandung vor dem Ostewehr, die von den Landesbehörden - insbesondere NLWKN - bisher nicht erfasst und angegangen wird. Das Feuchtgebiet der oberen Oste ist gefährdet...

Die Folgen des zu niedrigen Wasserstandes im Sommer sind bei der derzeitigen Wetterlage voll sichtbar. Dazu kommt die starke Versandung vor dem Ostewehr, die von den Landesbehörden - insbesondere NLWKN - bisher nicht erfasst und angegangen wird. Das Feuchtgebiet der oberen Oste ist gefährdet.

 

Altarm der Oste überwuchert

 

Oberoste vor dem Wehr - Blick nach Süden

 

Oberoste - Blick zum Wehr

 

Oberoste - Detailsicht vor dem Wehr

 

    
    
    

Kategorie

Archiv Naturschutz