Die Bremervörder Grünen, über drei Dinge, die für sie wichtig sind

Drei Dinge, die mir für Bremervörde wichtig sind

 


 

Reinhard Bussenius- Auch Bremervörde an die Bremer und Hamburger Eisenbahnnetze (HVV und VBN) anschließen. Mit einer (günstigen) Fahrkarte nach Bremerhaven und Hamburg. Für einen Bürgerbus.

- Förderung der Sportvereine. Das DFB Sportfeld muss zügig wieder im Schulzentrum aufgebaut werden, dorthin gehört auch die Skateranlage.
- Eine gute Schule für alle Schüler: Für ein Leuchtturmprojekt der Sek 1 Schüler (Klasse 5-10) im Schulzentrum in Engeo. Gymnasium und BBS müssen auf den neuesten Stand gebracht und ggf. neu gebaut werden. Die ältere Grundschule in Engeo ist nachzurüsten.

 

 

Hans Dietrich


- Naturschutz - Erhalt und Verbesserung der Naturräume in und um Bremervörde

- eine Nachhaltige Stadtentwicklung


- Mobilität und Verkehr - Nahverkehranschluss an den HVV und VBN, eine fahrradfreundliche Innenstadtgestaltung

 

 

 

 


 

Leonard Fischer

- freies WLAN. Bremervörde braucht in Zukunft, ähnlich wie es in vielen anderen europäischen und deutschen Stätten bereits üblich ist, an öffentlichen Plätzen freies WLAN.
- Bremervörde sollte seinen Haushalt vereinfacht auf der eigenen Homepage veröffentlichen, damit jeder nachvollziehen kann, was mit seinem Geld passiert. 
- die Möglichkeit der Bürger bei wichtigen Entscheidungen mitzubestimmen sollte weiter ausgebaut werden (Bürgerversammlungen).

Petra Fischer

- Eine deutlich flexiblere Kinderbetreuung ist notwendig

- Skateranlage muss vom Rand der Stadt mehr ins Zentrum gelegt werden

- Bremervörde braucht Kultur und Begegnung, ein Kulturzentrum gehört in die Innenstadt

 

Joachim Hake

Verbesserung der Lebensqualität in Bremervörde durch:
 
- Weiterentwicklung der Verkehrssituation ( Bau einer Nordumgehung, Verkehrsberuhigung in der Neuen Straße, eine
Ausweitung der 30er-Zonen).
 
- Weiterentwicklung zu einer füß- und fahrradfreundlichen Stadt.
 
- Ausbau des Tourismus und Verbesserung des Stadtbildes erhöhen die Attraktivität unserer lebendigen Stadt.

Rolf Hüchting

- Der Naturraum der Oste darf durch die Umgestaltung des Ostewehres nicht beschädigt werden, besonders die Beverniederung muss geschützt werden
-Die Neue Straße muß entlastet und umgestaltet werden; eine Nordumgehung als tatsächliche Entlastung ist notwendig
- Alternative Energiegewinnung gehört auf öffentliche und private Flächen

 

Peter Meinke

- Bremervörde muss auch eine Stadt des Sports sein, Sport ist ein Teil unseres Lebens

- Tourismus und Umwelt gehören zusammen, das rechnet sich jetzt und noch mehr in Zukunft

- Eine barrierefrei Stadt ist mein Ziel

 

 

Katrin Meißner


- Aufnahme und Integration ausländischer Mitbürger, Aufbau einer offen
gestimmten und multikulturellen Grundstimmung.

- Erhalt eines funktionierenden Krankenhauses.

- Ausbau und Rückkehr zur Familienfreundlichkeit, Unterstützung
zuziehender und in BRV bleibender Familien: Ausreichendes Angebot nicht
nur an Kindertagsstätten und Betreuungsmöglichkeiten nach der Schule,
sonder auch Berücksichtigung etwa bei Verkehrswegen und dem Ausbau von
Spielplätzen.

 

 

 

Lutz Meißner

- Angebote für Jugend: Freizeitmöglichkeiten und Ebnen eines beruflichen
Weges in Bremervörde.

- Fahrradfreundliche(re) Innenstadt und Ausbau von Angeboten im Umland


- Erhöhung der Attraktivität durch Anschluss an den Tarifbereich des HVV
und weiterer Einsatz für die Re-Aktivierung des Bahnanschlusses nach Stade

 

 

Birgit Schwennicke

- Moorschutz ist Klimaschutz. Kein weiterer Torfabbau.Schutz der Beverniederung.

- Ärzteversorgung in der Fläche sichern wird immer wichtiger.

- Mobilität in den Dörfern. Wir brauchen einen Bürgerbus.

 

Dirk Israel

Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit
Entwicklung und Förderung nachhaltiger menschlicher Lebens- und Wirtschaftsweisen im privaten und kommunalen Bereich.

 

Martin Hill
  • Stade und Rotenburg müssen wieder über die Schiene angebunden werden
  • Bremervörde blüht auf - Blumen in den Öffentlichen Raum
  • Heimat/Stadtmuseum im Wohnhaus am Bahnübergang
 
   

 

 

 

URL:http://gruene-bremervoerde.de/wir-in-brv/